Hattenhofen im Wandel

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hattenhofen im Wandel

Beitrag von 403 012 am Di 20 Jul - 10:06:11

Noch vor einem Jahr waren die Fotopunkte bei Hattenhofen an der KBS 980 beliebte Stellen, um Züge von und nach Augsburg zu fotografieren. Da ich dort gern und oft auch viele Stunden verbracht hatte und auch nach Beginn des Ausbaus auf einen kurzen Besuch vorbeigeschaut habe, ging es heute endlich mal wieder zu einem Abendspaziergang nach "Hatte".
Mit ein paar Bilder wollte ich euch den Wandel im Laufe dieses Baujahres zeigen:


Dieses Bild entstand am 14.06.2009 und die schmale alte Brücke steht noch!


Am 06.09.2009 fehlt die Brücke bereits und die Baustraße ist auch schon gut zu erkennen.


Die zerstörte Fotostelle am 25.10.2009 Sad


Und schließlich der Anblick, der sich mir heute bot. Langsam wird es wieder ansehnlicher. Auf dem letzten Bild sieht man noch die Vormittagskurve für Züge aus Augsburg kommend.



Die Bilder von heute entstanden erst kurz vor 21 Uhr, also nicht mehr im besten Licht, aber ich denke man kann noch einigermaßen die wieder erblühende Fotostelle erkennen.
avatar
403 012
Primus

Anzahl der Beiträge : 241
Anmeldedatum : 17.06.10
Alter : 50
Ort : an der KBS 980

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von Netzman am Di 20 Jul - 10:13:17

152 101 mit Walterzug - Richtung München


152 067 - Richtung Augsburg


... wenn die GZ erst auf dem "richtigen" Gleis verkehren.

__________________________________________
Wolfgang

RAIL ROAD CROSSING
STOP
LOOK, LISTEN
AND LIFE
avatar
Netzman
Moderator

Anzahl der Beiträge : 293
Anmeldedatum : 18.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von Admin am Fr 30 Jul - 3:23:44

... wenn die GZ erst auf dem "richtigen" Gleis verkehren.
Das machen sie bald zwangsweise. Am Wochenende zum 08.08. (Sonntag) findet eine große Gleisverschwenkung statt. Von Maisach (?) bis etwa einen Kilometer hinter dem Bahnhof Haspelmoor wird auf die neu fertig gestellten Streckengleise verschwenkt, damit die bisherige Strecke saniert und zur den Schnellfahrgleisen erneuert werden kann.

Hinter Haspelmoor kann man die geplante Verschwenkung schon gut erkennen. Wo es genau beginnt (Maisach?), habe ich noch nicht geschaut. War bisher zu faul, den La Sonderdruck zu lesen Sleep.

Jedenfalls schöne Fotozusammenstellung von 403.012. Wenn nicht in der Hattenhofener Kurve noch eine Schallschutzmauer entsteht, sind in einem Jahr vielleicht wieder Fotos möglich.

Admin

Anzahl der Beiträge : 993
Anmeldedatum : 16.06.10

http://taurus.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von Alex am Fr 30 Jul - 5:45:28

Ah schon dann kann man in Hattenhofen bald wieder richtig schön Fotografieren! cheers

__________________________________________
Gruß
avatar
Alex
Admin

Anzahl der Beiträge : 1041
Anmeldedatum : 17.06.10
Alter : 22
Ort : Stadt Olching

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von 403 012 am Fr 30 Jul - 7:49:48

Freut mich, dass der Rückblick gefällt und noch mehr, dass man dort hoffentlich bald wieder auf die alten Fotografen am Motiv trifft (war sogar heute schon der Fall!) Dann kann ja das eine oder andere entstehen!
avatar
403 012
Primus

Anzahl der Beiträge : 241
Anmeldedatum : 17.06.10
Alter : 50
Ort : an der KBS 980

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von Alex am Fr 30 Jul - 7:53:48

Ja da entstehen bestimmt viele Bilder.

__________________________________________
Gruß
avatar
Alex
Admin

Anzahl der Beiträge : 1041
Anmeldedatum : 17.06.10
Alter : 22
Ort : Stadt Olching

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von Alex am Mo 2 Aug - 5:30:00

So ab Donnerstag 05.08.10 23:30 Uhr fahren bis Montag 10.08.10 4:00 Uhr zwischen München und Mering keine Züge mehr.

PDF

__________________________________________
Gruß
avatar
Alex
Admin

Anzahl der Beiträge : 1041
Anmeldedatum : 17.06.10
Alter : 22
Ort : Stadt Olching

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von Admin am Do 5 Aug - 9:21:48

Heute abend ab 23.30 Uhr geht es los!

Zwischen Olching und rund einen Kilometer hinter Haspelmoor wird auf die neu fertiggestellten und zukünftigen Regionalbahngleise verschwenkt. Zudem können dort die neuen Bahnsteige in Mammendorf und Hasplemoor genutzt werden. Die alten Gleise werden saniert und als Schnellfahrgleise hergerichtet.

Die Verschwenkung dauert, wenn alles klappt, bis zum 10.08.2010 Dienstag früh 4.00 Uhr. In dieser Zeit kommt es zwischen München und Augsburg zu Zugausfällen und Verspätungen:

Regionalzüge werden ab Mering über Geltendorf nach München umgeleitet und enden in München zumeist vorzeitig in Pasing. Fernverkehrszüge in und aus Richtung Ulm/Stuttgart benutzen ebenfalls die Umleitung über Geltendorf und Mering.

Fernverkehrszüge aus und in den Norden benutzen die Strecke über Ingolstadt.


Admin

Anzahl der Beiträge : 993
Anmeldedatum : 16.06.10

http://taurus.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von Alex am Do 5 Aug - 9:24:48


__________________________________________
Gruß
avatar
Alex
Admin

Anzahl der Beiträge : 1041
Anmeldedatum : 17.06.10
Alter : 22
Ort : Stadt Olching

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von 403 012 am Do 5 Aug - 9:29:04

Als Fotografierhilfe mag auch das Heft der DB Regio zum Thema:
"Fahrplanabweichungen zwischen Augsburg und München"
dienen. Es umfasst immerhin 48 Seiten!!! und darin ist vermerkt, welcher Zug über Geltendorf und welcher über Ingolstadt umgeleitet wird und natürlich die entsprechenden abweichenden Fahrzeiten.
Muss sich jetzt nur noch das verziehen und ab geht´s an die Strecke. cheers
avatar
403 012
Primus

Anzahl der Beiträge : 241
Anmeldedatum : 17.06.10
Alter : 50
Ort : an der KBS 980

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von Admin am Do 5 Aug - 9:39:42

Ein erster Tipp für die nächsten Tage:

Die grüne Ferrero 101.040 wird ab Freitag mehrmals zwischen München - Stuttgart und Karlsruhe pendeln und die Umleiterstrecke über Mering und Geltendorf benutzen. Dabei fährt die Lok planmäßig in Fahrtrichtung München Hbf. In Fahrtrichtung Augsburg/Stuttgart fährt der Steuerwagen voraus:

Freitag: 2266 - 2261 - 360
Samstag: 361 - 2260
Sonntag: 361 - 2260 - 2267

Admin

Anzahl der Beiträge : 993
Anmeldedatum : 16.06.10

http://taurus.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von MünchnerTaurus am Do 5 Aug - 10:02:31

Na das wird ja morgen lustig, da bin ich nämlich auf der S3 bis nach Maisach und auf der S4 bis nach Geltendorf unterwegs. Mal schaun, was uns dann alles mit unserer S-Bahn entgegen kommt. Very Happy

Ich hoffe hoffe hoffe es, dass die Bauarbeiten ja rechtzeitig am Dienstag um 04:00 Uhr beendet sein werden, da ich am Dienstag um 08 Uhr mit dem IC 2290 in Richtung Schwäbische Alb mit meinem Sparpreis aufbrechen werde und ich keine Lust habe, durch dann noch eine eventuelle Umleitung über Geltendorf meinen Anschlusszug in Ulm zu verpassen, welcher nur im 2 Stundentakt verkehrt. Sad

avatar
MünchnerTaurus

Anzahl der Beiträge : 1162
Anmeldedatum : 24.06.10
Ort : MKF

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von Admin am Do 5 Aug - 10:07:33

Wenn es knapp wird, kannst du in Geltendorf in einen Regionalzug oder Alex nach Lindau umsteigen. Ab Lindau gibt es umsteigefrei IREs, die über Friedrichshafen (Bodenseegürtelbahn) und Ulm (Württembergische Südbahn) nach Stuttgart fahren. Dabei lernt man gleich noch ein wenig Verkehrsgeographie clown .

Admin

Anzahl der Beiträge : 993
Anmeldedatum : 16.06.10

http://taurus.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von MünchnerTaurus am Do 5 Aug - 10:13:59

eurosprinter schrieb:Wenn es knapp wird, kannst du in Geltendorf in einen Regionalzug oder Alex nach Lindau umsteigen. Ab Lindau gibt es umsteigefrei IREs, die über Friedrichshafen (Bodenseegürtelbahn) und Ulm (Württembergische Südbahn) nach Stuttgart fahren. Dabei lernt man gleich noch ein wenig Verkehrsgeographie clown .

Gut, aber mit Sparpreis (Zugbindung) nutzt das mir ja nichts. Sad Außerdem muss ich nach Albstadt-Ebingen, das liegt auf der Zugstrecke zwischen Aulendorf und Tübingen.

Die IRE ab Lindau sind dann auch nicht schneller als wie wenn ich gleich mit dem umgeleiteten IC nach Ulm fahre. Wink

Wie ist das eigentlich, wenn ich in Ulm auf Grund einer möglichen Verspätung des IC durch die Umleitung oder die Bauarbeiten meinen Anschlusszug in Ulm nicht mehr bekomme. Durch den Sparpreis habe ich aber eigentlich Zugbindung. Kann ich mir dann die Fahrkarte am Service Point dementsprechend auf den nächsten Zug umschreiben lassen?

avatar
MünchnerTaurus

Anzahl der Beiträge : 1162
Anmeldedatum : 24.06.10
Ort : MKF

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von Admin am Do 5 Aug - 10:16:34

Kann ich mir dann die Fahrkarte am Service Point dementsprechend auf den nächsten Zug umschreiben lassen?
Da fragst du am besten am Service Point. Hier geht es um Hattenhofen What a Face.

Admin

Anzahl der Beiträge : 993
Anmeldedatum : 16.06.10

http://taurus.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von MünchnerTaurus am Do 5 Aug - 10:19:35

OK, ich hoffe mal schon. Smile Sonst hab ich ein Problem.

Ich meine aber, das dies möglich ist, aber nur wenn das Ticket eine Fahrt mit einem Fernverkehrszug beinhaltet.

Naja, mal schaun. Smile

Aber nun:
avatar
MünchnerTaurus

Anzahl der Beiträge : 1162
Anmeldedatum : 24.06.10
Ort : MKF

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von Admin am Do 5 Aug - 10:21:42

Die Zugbindung besteht nur für Fernverkehrszüge. Wenn du deinen Anschluss verpasst und du dann viel viel viel viel lieber mit Regionalzügen weiter fahren möchtest, ist das absolut kein Problem. Deshalb nochmal der Hinweis, dass solch eine Frage besser in die Kategorie "Bitte Umsteigen" passt Twisted Evil.


Zuletzt von eurosprinter am Fr 6 Aug - 0:27:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Admin

Anzahl der Beiträge : 993
Anmeldedatum : 16.06.10

http://taurus.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von Tobi am Do 5 Aug - 19:05:55

Hmm Sonntag müsste sich ja dann was machen lassen. Kommt halt drauf an, wie rum die Lok steht.
avatar
Tobi
Admin

Anzahl der Beiträge : 614
Anmeldedatum : 25.06.10
Alter : 22
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von 403 012 am Fr 6 Aug - 1:48:35

eurosprinter schrieb:
Dabei fährt die Lok planmäßig in Fahrtrichtung München Hbf. In Fahrtrichtung Augsburg/Stuttgart fährt der Steuerwagen voraus:

vll. hilft dir ja die Info vom eurosprinter weiter Wink
avatar
403 012
Primus

Anzahl der Beiträge : 241
Anmeldedatum : 17.06.10
Alter : 50
Ort : an der KBS 980

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von MünchnerTaurus am Fr 6 Aug - 10:05:15

Heute lief das übrigens so:

Alle Züge aus München fuhren ganz normal über die normale Verbindung Pasing-Mering-Ausgburg.

Alle Züge von Augsburg wurden über Geltendorf umgeleitet.


Also gut möglich, dass das die nächsten Tage so bestehen bleibt. Wink
avatar
MünchnerTaurus

Anzahl der Beiträge : 1162
Anmeldedatum : 24.06.10
Ort : MKF

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von Alex am Fr 6 Aug - 10:07:31

Alex1216 schrieb:So ab Donnerstag 05.08.10 23:30 Uhr fahren bis Montag 10.08.10 4:00 Uhr zwischen München und Mering keine Züge mehr.

PDF
Steht auch so in der von mir verlinkten PDF.

__________________________________________
Gruß
avatar
Alex
Admin

Anzahl der Beiträge : 1041
Anmeldedatum : 17.06.10
Alter : 22
Ort : Stadt Olching

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von Admin am Fr 6 Aug - 10:09:05

Alle Züge aus München fuhren ganz normal über die normale Verbindung Pasing-Mering-Ausgburg.
Das wird daran lieben, dass man zuerst begonnen hat, ein Gleis zu verschwenken. Glaube nicht, dass dass so bleibt, sondern dass das Wochenende "verschärft" wird.

Admin

Anzahl der Beiträge : 993
Anmeldedatum : 16.06.10

http://taurus.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von Alex am Fr 6 Aug - 10:10:41

Für ein paar Stunden soll mal ganz dicht sein.

__________________________________________
Gruß
avatar
Alex
Admin

Anzahl der Beiträge : 1041
Anmeldedatum : 17.06.10
Alter : 22
Ort : Stadt Olching

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von MünchnerTaurus am Fr 6 Aug - 10:11:56

MünchnerTaurus schrieb:Also gut möglich, dass das die nächsten Tage so bestehen bleibt. Wink

Schon klar, bloß bezog ich mich dabei auf den Dauerregen von heute, weil selbst die tapferen Jungs von DB Netze bei dem Dauerregen mit ihrer Arbeit nicht so vorankommen wie geplant. Wink

avatar
MünchnerTaurus

Anzahl der Beiträge : 1162
Anmeldedatum : 24.06.10
Ort : MKF

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von Admin am Fr 6 Aug - 10:14:42

Schon klar, bloß bezog ich mich dabei auf den Dauerregen von heute, weil selbst die tapferen Jungs von DB Netze bei dem Dauerregen mit ihrer Arbeit nicht so vorankommen wie geplant.
Das wäre nicht gut und könnte bedeuten, dass sich das Chaos noch verlängert. Neutral

Admin

Anzahl der Beiträge : 993
Anmeldedatum : 16.06.10

http://taurus.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Hattenhofen im Wandel

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten