Frage zu den Bauarbeiten im Maintal

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Frage zu den Bauarbeiten im Maintal

Beitrag von CNL482 am Mi 28 März - 5:04:59

Servus zusammen!

Wie schauts denn nun eig. mit den Baumaßnahmen im Maintal aus und wie wirkt sich das auf den Güterverkehr ab dem 2. April aus? Lohnt sich dann ein Trip nach Wettelsheim überhaupt, oder wird eher via Neumarkt/OPf umgeleitet, oder gar Nbg - Schwabach - Treuchtlingen?

Wäre cool, wenn ihr ein paar Infos hättet!
avatar
CNL482

Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 02.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Frage zu den Bauarbeiten im Maintal

Beitrag von MünchnerTaurus am Mi 28 März - 5:36:55

Ein Blick auf die Internetseite der Bahn bezgl. Bauarbeiten auf den Deutschen Schienen hätte dir schonmal weitergeholfen. Wink

http://bauarbeiten.bahn.de/docs/bayern/infos/800_0104-31052012.pdf

Auswirkungen auf den Güterverkehr: Maintal ist zwei Monate nur eingleisig befahrbar, dass während den verschiedenen Bauphasen auf jeweils unterschiedlichen Abschnitten. Da nur die planmäßigen RE durchs Maintal verkehren bleibt jedoch weiterhin genug Platz für Güterzüge, deshalb wird nicht großräumig umgeleitet werden. Wink

Von allen Zügen verkehren etwa 50% durchs Maintal und 50% über das Werntal und Schweinfurt - Bamberg nach Nürnberg und von dort aus weiter Richtung Regensburg - Treuchtlingen, der Rest vom Maintal fährt über Ansbach - Neustadt(Aisch).

In Bayern ist also der Güterverkehr deswegen auf keiner Strecke wegen dem Maintal eingeschränkt, eine Fototour in die Region Maintal ist trotzdem bis Anfang Juni, sogar fast bis Juli nicht mehr zu empfehlen. Wink

Jedoch sollte auch beachtet werden, dass teilweise die KBS 950 (München-Rosenheim; eingleisig) und auch die KBS 990 (Ingolstadt-München; Komplettsperre) sowie die KBS 880 (Regensburg-Nürnberg; eingleisig) und zwischen Feldkirchen-Markt Schwaben (Komplettsperre) z.B. gebaut wird.

Wo und wann gebaut wird, da kann man sich für ganz Bayern am besten hier informieren:

http://bauarbeiten.bahn.de/bayern

Deswegen kann es in ganz Bayern auf jeden Fall schon im Güterverkehr an vereinzelten Tagen zu Umleitungen kommen. Wink (z.B. Mangfalltal)
avatar
MünchnerTaurus

Anzahl der Beiträge : 1162
Anmeldedatum : 24.06.10
Ort : MKF

Nach oben Nach unten

Re: Frage zu den Bauarbeiten im Maintal

Beitrag von CNL482 am Mi 28 März - 5:55:39

Merci beaucoup!!! Wink Danke für die Infos!
avatar
CNL482

Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 02.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Frage zu den Bauarbeiten im Maintal

Beitrag von EuroNight am Do 29 März - 3:25:34

Noch ne Anmerkung zu den Werntal-Umleitern, es gibt für etwa 30-40 Planzüge täglich Umleiter-Pläne über Arnstein-Werneck-Schweinfurt-Bamberg, also es lohnt sich mal an die Strecke zu fahren.
avatar
EuroNight

Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 28.06.10
Alter : 23
Ort : ML

Nach oben Nach unten

Re: Frage zu den Bauarbeiten im Maintal

Beitrag von 52 8195 am Do 29 März - 3:32:31

Naja, die Strecke ist motivlich eh nicht so toll, ich würde aber eine Tour an die KBS820 zwischen Fürth und Bamberg empfehlen Wink
avatar
52 8195

Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 29.06.10
Alter : 23
Ort : NNR

http://www.flickr.com/photos/der-nuernberger/

Nach oben Nach unten

Re: Frage zu den Bauarbeiten im Maintal

Beitrag von 52 8195 am Do 29 März - 3:40:07

MünchnerTaurus schrieb:
In Bayern ist also der Güterverkehr deswegen auf keiner Strecke wegen dem Maintal eingeschränkt, eine Fototour in die Region Maintal ist trotzdem bis Anfang Juni, sogar fast bis Juli nicht mehr zu empfehlen. Wink

Ich wage mal zu behaupten das auf der KBS805 Nürnberg-Würzburg recht wenig Güterverkehr sein dürfte da vermutlich hauptsächlich die Züge Richtung Nürnberg umgeleitet werden, da es ziemlich unsinnig wäre Züge die weiter über Treuchtlingen gehn übers Werntal und Nürnberg umzuleiten Wink
avatar
52 8195

Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 29.06.10
Alter : 23
Ort : NNR

http://www.flickr.com/photos/der-nuernberger/

Nach oben Nach unten

Re: Frage zu den Bauarbeiten im Maintal

Beitrag von CNL482 am Do 29 März - 4:05:52

52 8195 schrieb:
MünchnerTaurus schrieb:
In Bayern ist also der Güterverkehr deswegen auf keiner Strecke wegen dem Maintal eingeschränkt, eine Fototour in die Region Maintal ist trotzdem bis Anfang Juni, sogar fast bis Juli nicht mehr zu empfehlen. Wink

Ich wage mal zu behaupten das auf der KBS805 Nürnberg-Würzburg recht wenig Güterverkehr sein dürfte da vermutlich hauptsächlich die Züge Richtung Nürnberg umgeleitet werden, da es ziemlich unsinnig wäre Züge die weiter über Treuchtlingen gehn übers Werntal und Nürnberg umzuleiten Wink

Das heißt, du würdest für den 2./3. April eher den Bereich Wettelsheim/Gunzenhausen, als Pölling empfehlen?
avatar
CNL482

Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 02.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Frage zu den Bauarbeiten im Maintal

Beitrag von 52 8195 am Do 29 März - 6:13:03

CNL482 schrieb:
Das heißt, du würdest für den 2./3. April eher den Bereich Wettelsheim/Gunzenhausen, als Pölling empfehlen?

Ne, sowohl in Pölling als auch in Wettelsheim dürfte soviel wie normal auch vorbeikommen, nur zwischen Nürnberg und Würzburg wird wahrscheinlich nix los sein, da die Züge von Gemünden bis Nürnberg einen andern Weg nehmen und somit auch in Pölling wieder auf der normalen Strecke fahren Wink
avatar
52 8195

Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 29.06.10
Alter : 23
Ort : NNR

http://www.flickr.com/photos/der-nuernberger/

Nach oben Nach unten

Re: Frage zu den Bauarbeiten im Maintal

Beitrag von CNL482 am Mo 2 Apr - 4:54:47

Nochmal ne Frage in die Runde: ich war heute Vormittag an der 880 und es kam rein gar nichts - liegt das an evtl. Bauabeiten? Wisst ihr mehr?
avatar
CNL482

Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 02.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Frage zu den Bauarbeiten im Maintal

Beitrag von EuroNight am Mo 2 Apr - 7:30:47

Es ist Montag!
Wie ist den normaler Weise der Verkehr Montag Vormittag an der 880?
avatar
EuroNight

Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 28.06.10
Alter : 23
Ort : ML

Nach oben Nach unten

Re: Frage zu den Bauarbeiten im Maintal

Beitrag von 02 0201 am Mo 2 Apr - 9:28:29

Zum Vormittagsverkehr kann ich heute nichts sagen aber nachmittags war mehr als genug los.

Grüße Franz

02 0201

Anzahl der Beiträge : 276
Anmeldedatum : 27.06.10
Alter : 52
Ort : Regensburg

Nach oben Nach unten

Re: Frage zu den Bauarbeiten im Maintal

Beitrag von 52 8195 am Mo 2 Apr - 9:35:45

Für Montage nicht ungewöhnlich, da beginnt es erst am Nachmittag zu rollen.
avatar
52 8195

Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 29.06.10
Alter : 23
Ort : NNR

http://www.flickr.com/photos/der-nuernberger/

Nach oben Nach unten

Re: Frage zu den Bauarbeiten im Maintal

Beitrag von CNL482 am Di 3 Apr - 7:04:37

Danke für die Infos!
avatar
CNL482

Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 02.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Frage zu den Bauarbeiten im Maintal

Beitrag von MünchnerTaurus am Di 10 Apr - 8:14:30

Sonntag + Montag sind die 2 verkehrsschlechtesten Tage der Woche, genauso wie Feiertage.

Meistens ist der Verkehr dann nach einem gesetzlichen Feiertag auch noch ziemlich schlecht, danach läuft alles wieder normal, bis zum nächsten Sonn- und/ oder Feiertag
avatar
MünchnerTaurus

Anzahl der Beiträge : 1162
Anmeldedatum : 24.06.10
Ort : MKF

Nach oben Nach unten

Re: Frage zu den Bauarbeiten im Maintal

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten