Schreckliches Unglück am Erlanger Hbf :D

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schreckliches Unglück am Erlanger Hbf :D

Beitrag von MünchnerTaurus am Mo 4 Apr - 6:19:06

http://www.nordbayern.de/region/erlangen/schreckliches-ungluck-am-erlanger-bahnhof-1.1127852

Sachen gibts. Very Happy

Ein Statement von Matthias bitte wie so etwas passieren kann?!? Exclamation
avatar
MünchnerTaurus

Anzahl der Beiträge : 1162
Anmeldedatum : 24.06.10
Ort : MKF

Nach oben Nach unten

Re: Schreckliches Unglück am Erlanger Hbf :D

Beitrag von 120er_Michl am Mi 6 Apr - 3:30:09

Es ist nicht zum lachen. Der Tf hat ihn gar nicht gesehen und hat aber nur einen leichten Schlag bemerkt. Er konnte nicht ahnen, dass eine Leiche zwischen den Puffer verkeilt war. Als er in Erlangen anhielt, sah er die Bescherung.
avatar
120er_Michl
Franke

Anzahl der Beiträge : 811
Anmeldedatum : 11.08.10
Alter : 45
Ort : NFO

http://www.kbs820.de

Nach oben Nach unten

Re: Schreckliches Unglück am Erlanger Hbf :D

Beitrag von Michi am Do 7 Apr - 4:32:47

Die Leiche kann man nicht sehen!
Und eine 146.2 hat 4*1400kW, da merkst du auch nicht viel, wenn du reinkrachst. Der Tf hat zudem bessere Sachen zu tun, als die Gleise beim Fahren abzusuchen, ob da Leichen liegen.
Und das größte Problem hat jetzt der Tf (Die Leiche ist ja schon tot)!

Michi

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 25.02.11

http://www.bahnsimulation-forum.de

Nach oben Nach unten

Re: Schreckliches Unglück am Erlanger Hbf :D

Beitrag von 52 8195 am Do 7 Apr - 4:42:10

Warum sollte der TF jetzt das größte Problem haben? Die Leute am Bahnsteig hat das sicher noch meh schockiert. Außerdem was hat die Leistung der Lok damit zutun ob man das merkt oder nicht? Das hängt eher mit der Geschwindigkeit zusammen und wenn man mit über 100Km/h(die der Zug sicher gefahren ist) etwas rammt müsste man das schon bemerken.
avatar
52 8195

Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 29.06.10
Alter : 23
Ort : NNR

http://www.flickr.com/photos/der-nuernberger/

Nach oben Nach unten

Re: Schreckliches Unglück am Erlanger Hbf :D

Beitrag von Michi am Fr 8 Apr - 1:56:57

Da merkt man höchstens einen ganz kleinen Ruck. Ein solcher könnte aber auch duch die Motoren entstehen, da kommt man nicht auf eine Leiche.

Um so höher die Leistung, um so weniger merkt man.
Und um so höher die Geschwindigkeit, um so normaler sind Ruckler und man kommt auf keine solchen Gedanken.
Eine Lok kann Waggons mit 50 Tonnen ohne Probleme ziehen. Da merkt man die 80 kg eines Mannes nicht!

Mit Problem meine ich, dass der Tf jetzt nachweisen muss, dass er sie nicht bemerkt hat!

Michi

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 25.02.11

http://www.bahnsimulation-forum.de

Nach oben Nach unten

Re: Schreckliches Unglück am Erlanger Hbf :D

Beitrag von IntercityExpress am Mi 29 Jun - 2:09:29

Aber eigentlich hätte der Tf den Mann doch bemerken müssen, er fuhr ja schließlich drüber.
avatar
IntercityExpress

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 29.06.10
Alter : 19
Ort : Emmering

http://www.bahn.de

Nach oben Nach unten

Re: Schreckliches Unglück am Erlanger Hbf :D

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten