Vectron von Siemens

 :: Eisenbahn :: Fahrzeuge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Vectron von Siemens

Beitrag von Admin am Sa 3 Jul - 21:01:47

Zu den neuen Vectron Lokomotiven, hier eine offizielle Vorstellung des Herstellers:

Vectron – die universale Lokomotive von Siemens für den europäischen Schienenverkehr

Siemens präsentiert mit dem Vectron eine neue Lokomotivengeneration, die für unterschiedlichste Traktionsaufgaben entwickelt wurde. Die Loks sind im Personen- und Güterverkehr national und grenzüberschreitend mit Höchstgeschwindigkeiten von 160 km/h oder 200 km/h einsetzbar.

Die verschiedenen Leistungsklassen und Spannungssysteme mit Wechselstrom- (AC), Gleichstrom- (DC) oder Multisystem-Ausprägung ermöglichen eine flexible und bedarfsgerechte Konfiguration. Länderspezifische Zugbeeinflussungssysteme können einfach ausgetauscht oder ergänzt werden. Eine weitere Besonderheit ist die strukturinterne Deformationszone, das so genannte Frontend. Dieses ist über Flansche mit dem Wagenkasten verbunden und kann im Havariefall leicht ausgewechselt werden. Die Anordnung der Komponenten im Maschinenraum nutzt den Platz optimal aus. Das durchgängig modulare Konzept eignet sich auch für Betreiber, die nur kleine Stückzahlen benötigen.

Der europäische Schienenverkehr verändert sich zunehmend: Die Logistik wird komplexer und Warenströme fließen schneller und über größere Distanzen. Die grenzüberschreitenden Verkehre in Mitteleuropa und auf dem Südost-Korridor sind bereits heute stark ausgeprägt und werden noch weiter zunehmen. Um diese Verkehrsadern und auch künftige Wachstumsregionen bedienen zu können, müssen moderne Lokomotiven interoperabel und vorgerüstet sein. Sie sollen rasch und flexibel länderspezifisch umrüstbar und mit intelligenten Zugsicherungskonzepten ausgestattet sein. Ein größeres Umweltbewusstsein und neue Logistikkonzepte fördern auch die Bedeutung der nationalen Transporte auf der Schiene.

Siemens bietet mit der Vectron-Lokomotive ein Fahrzeug in mehreren Varianten für verschiedene Traktionsaufgaben an. Der Vectron deckt sowohl die Leistungsklasse bis 6400 kW ab, als auch die mittlere Leistungsklasse bis 5200 kW für den regionalen Personenverkehr und leichteren Güterzugeinsatz. Mittelfristig ist auch eine diesel-elektrische Variante geplant. Der Wagenkasten wurde für Belastungen mit maximaler statischer Zugkraft von 1500 kN und maximaler statischer Druckkraft von 2000 kN ausgelegt.

Für den Antrieb wurde der bewährte teilabgefederte Ritzelhohlwellenantrieb für den erforderlichen Geschwindigkeitsbereich weiterentwickelt. Standardmäßig für eine Geschwindigkeit von 160 km/h ausgelegt, kann der Vectron mit einem entsprechenden Vorrüstpaket auf eine schnelle Variante von 200 km/h aufgerüstet werden, ohne dass dazu ein Drehgestellwechsel notwendig ist. Die Drehgestelle können serienmäßig oder als Nachrüstung mit dem aktiven Drehdämpfer (ADD) ausgestattet werden. Der ADD erfüllt die Funktion eines konventionellen Drehdämpfers und ist zugleich Aktuator. Das reduziert die Führungskräfte im Gleisbogen und erhöht wegen des geringeren Verschleißes von Laufflächen und Spurkränzen die Radstandzeiten.

Die Maschinenraumanordnung mit Mittelgang stellt die optimale Raumausnutzung dar und ist besonders wartungsfreundlich. Die Einbauorte der Gerüste mit gleicher Funktion sind variantenübergreifend einheitlich festgelegt. Der Traktionsstromrichter konnte weiter verkürzt werden. Durch den gewonnenen Platz konnten die AC-Hauptstromkomponenten neben den DC-Komponenten im Maschinenraum anstatt auf dem Dach untergebracht werden. Bei eventuellen Oberleitungsschäden werden damit Reparaturen kostengünstiger und Ausfallzeiten wesentlich geringer.

Das Zugsicherungskonzept des Vectron ist besonders flexibel. Die Lok ist für den Betrieb in nahezu allen europäischen Ländern vorkonfiguriert. Für die Zugsicherungsschränke stehen im Maschinenraum feste Einbauplätze zur Verfügung. Diese selbst sind wiederum modular aufgebaut und lassen sich so leicht um- oder nachrüsten. Der Unterflurbereich und das Drehgestell sind ebenfalls für den Anbau von Antennen und Drehzahlgebern vorbereitet. Das Konzept der vordefinierten Einbauorte bewährt sich auch beim Führertisch, da für spätere Nachrüstungen keine Behelfsaufbauten nötig sind.

Bei der Sicherheit bietet der Vectron wesentliche Vorteile. Zum einen besitzt er eine definierte Deformationszone: Das so genannte Frontend ist über Flansche mit dem Wagenkasten verbunden. Zum anderen sorgt der gerade Mittelgang für einen schnellen Fluchtweg.

Parallel zur Entwicklung des Vectron wurde das neue Service-Konzept Railcover etabliert. Es bietet bei der Ersatzteilversorgung, in der Instandhaltung und Wartung frei kombinierbare Module an, die sich an die spezifischen Bedürfnisse des Kunden anpassen lassen: Vom mobilen Support vor Ort bis zum Full Service für die gesamte Fahrzeugflotte sind verschiedene Grade der Unterstützung möglich und gewährleisten größtmögliche Verfügbarkeit.

Der Siemens-Sektor Industry (Erlangen) ist der weltweit führende Anbieter von umweltfreundlicher Produktions-, Transport-, Gebäude- und Lichttechnik. Mit durchgängigen Automatisierungstechnologien und umfassenden Branchenlösungen steigert Siemens die Produktivität, Effizienz und Flexibilität seiner Kunden aus Industrie und Infrastruktur. Der Sektor besteht aus den sechs Divisionen Building Technologies, Drive Technologies, Industry Automation, Industry Solutions, Mobility und Osram. Mit weltweit rund 207.000 Mitarbeitern erzielte Siemens Industry im Geschäftjahr 2009 einen Umsatz von rund 35 Milliarden Euro.

Die Siemens-Division Mobility (Erlangen) ist der international führende Anbieter von Transport- und Logistik-Lösungen. Mit „Complete mobility“ verfolgt die Division das Ziel, unterschiedliche Verkehrssysteme miteinander zu vernetzen, um Menschen und Güter effizient und umweltfreundlich zu transportieren. „Complete mobility“ ist orientiert am Ziel der Nachhaltigkeit und vereint Kompetenzen bei Betriebsführungssystemen für Bahn- und Straßenverkehr, Lösungen für Flughafen- und Post-Logistik, Bahnelektrifizierung, Schienenfahrzeugen im Nah-, Regional- und Fernverkehr, schlüsselfertigen Systemen und zukunftsorientierten Servicekonzepten. Mit weltweit rund 25.000 Mitarbeitern erreichte Siemens Mobility im Geschäftsjahr 2009 (30. September) einen Umsatz von 6,4 Milliarden Euro.

Siemens AG
Corporate Communications and Government Affairs
Wittelsbacherplatz 2, 80333 München Deutschland


Zuletzt von Netzman am Mo 9 Aug - 9:38:12 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Beitrag Lokzug und Vectron getrennt)

Admin

Anzahl der Beiträge : 993
Anmeldedatum : 16.06.10

http://taurus.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Siemens Vectron

Beitrag von Netzman am Sa 7 Aug - 11:15:04

Der Prototyp 193 901 der neue Lokbaureihe von Siemens bei Hebertshausen im Schlepp von ES 64 U2 -016



Auf dem Weg zur Innotrans?

__________________________________________
Wolfgang

RAIL ROAD CROSSING
STOP
LOOK, LISTEN
AND LIFE
avatar
Netzman
Moderator

Anzahl der Beiträge : 293
Anmeldedatum : 18.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Vectron von Siemens

Beitrag von 52 8195 am So 8 Aug - 0:46:15

Vielleicht nutzt das ja jemanden: http://forum.mysnip.de/read.php?16219,1205134,1205134#msg-1205134

Ich bin natürlich nicht da Evil or Very Mad
avatar
52 8195

Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 29.06.10
Alter : 23
Ort : NNR

http://www.flickr.com/photos/der-nuernberger/

Nach oben Nach unten

Re: Vectron von Siemens

Beitrag von dampferer am Fr 13 Aug - 9:31:50

Schick, mal was Neues, so Kopfformmäßig.

dampferer

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 13.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Vectron von Siemens

Beitrag von 52 8195 am Fr 13 Aug - 9:55:41

Konnte heute wider erwarten doch noch die Messfahrt bei Treuchtlingen festhalten
avatar
52 8195

Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 29.06.10
Alter : 23
Ort : NNR

http://www.flickr.com/photos/der-nuernberger/

Nach oben Nach unten

Innotrans - Bilderlink

Beitrag von Netzman am Di 21 Sep - 10:29:10

Da hat Siemens noch am Design gefeilt:
http://www.railcolor.net/index.php?nav=1000001&lang=1

__________________________________________
Wolfgang

RAIL ROAD CROSSING
STOP
LOOK, LISTEN
AND LIFE
avatar
Netzman
Moderator

Anzahl der Beiträge : 293
Anmeldedatum : 18.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Vectron von Siemens

Beitrag von 52 8195 am Mi 22 Sep - 0:07:05

Und eine Dieselversion gibts auch
avatar
52 8195

Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 29.06.10
Alter : 23
Ort : NNR

http://www.flickr.com/photos/der-nuernberger/

Nach oben Nach unten

Re: Vectron von Siemens

Beitrag von 120er_Michl am Mi 22 Sep - 4:23:36

@52 8195: Weisst du zufällig welche BR die Dieselversion bekommen wird?
avatar
120er_Michl
Franke

Anzahl der Beiträge : 811
Anmeldedatum : 11.08.10
Alter : 45
Ort : NFO

http://www.kbs820.de

Nach oben Nach unten

Re: Vectron von Siemens

Beitrag von 52 8195 am Mi 22 Sep - 4:35:55

Keine Ahnung
avatar
52 8195

Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 29.06.10
Alter : 23
Ort : NNR

http://www.flickr.com/photos/der-nuernberger/

Nach oben Nach unten

Re: Vectron von Siemens

Beitrag von MünchnerTaurus am Mi 22 Sep - 8:34:25

Mit dem neuen Frontdesign gefällt mir die Lok gleich viel viel besser. Smile
avatar
MünchnerTaurus

Anzahl der Beiträge : 1162
Anmeldedatum : 24.06.10
Ort : MKF

Nach oben Nach unten

Re: Vectron von Siemens

Beitrag von Netzman am Mi 22 Sep - 11:20:54

120er_Michl schrieb:@52 8195: Weisst du zufällig welche BR die Dieselversion bekommen wird?

Auszug aus dem Railcolor-Artikel:
"Vectron DE - 247 901 - The unexpected surprise, a diesel Vectron. A machine with a 2400kW MTU engine. It has features for passenger services, as there is a display up front for example"

"Vectron DE - 247 901 - Die unerwartete Überraschung, eine Diesel Vectron. Eine Maschine mit einem 2400kW MTU Motor. Sie hat die Ausrüstung für Personenverkehrt, so zum Beispiel eine Anzeige in der Front"

__________________________________________
Wolfgang

RAIL ROAD CROSSING
STOP
LOOK, LISTEN
AND LIFE
avatar
Netzman
Moderator

Anzahl der Beiträge : 293
Anmeldedatum : 18.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Vectron von Siemens

Beitrag von 120er_Michl am Do 23 Sep - 3:18:20

Ahhh, danke für die Info!
avatar
120er_Michl
Franke

Anzahl der Beiträge : 811
Anmeldedatum : 11.08.10
Alter : 45
Ort : NFO

http://www.kbs820.de

Nach oben Nach unten

Re: Vectron von Siemens

Beitrag von Admin am Mi 22 Dez - 8:24:47

Endlich konnte Siemens seine ersten Vectron Lokomotiven verkaufen! Railpool hat sechs Vectron bestellt, das ist nicht viel, aber ein Anfang.

Die Loks sollen vorerst nur in Deutschland und in Österreich zugelassen werden und eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h besitzen. Alle sechs Loks werden in München Allach gebaut, die Auslieferung soll Mitte 2012 beginnen.

Da fragt man sich, ob und welchen Mieter Railpool da für diese Hochgeschwindigkeitslokomotiven gefunden hat?

Info von Railcolor

Admin

Anzahl der Beiträge : 993
Anmeldedatum : 16.06.10

http://taurus.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Vectron von Siemens

Beitrag von 52 8195 am Do 23 Dez - 2:13:42

Die DB wird ja wahrscheinlich noch ein paar Fernverkehrsloks anmieten

Railpool hat übrigens auch noch 36 neue TRAXXe bestellt
avatar
52 8195

Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 29.06.10
Alter : 23
Ort : NNR

http://www.flickr.com/photos/der-nuernberger/

Nach oben Nach unten

Re: Vectron von Siemens

Beitrag von Alex am So 15 Mai - 4:20:43

So es gibt auch eine Diesel Vectron:
http://forum.mysnip.de/read.php?12514,1250963,1250963#msg-1250963

__________________________________________
Gruß
avatar
Alex
Admin

Anzahl der Beiträge : 1041
Anmeldedatum : 17.06.10
Alter : 22
Ort : Stadt Olching

Nach oben Nach unten

Re: Vectron von Siemens

Beitrag von 52 8195 am So 15 Mai - 4:39:12

Alex1216 schrieb:So es gibt auch eine Diesel Vectron:
http://forum.mysnip.de/read.php?12514,1250963,1250963#msg-1250963

Denn gibts doch schon mindestens seit der letzten Innotrans.
avatar
52 8195

Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 29.06.10
Alter : 23
Ort : NNR

http://www.flickr.com/photos/der-nuernberger/

Nach oben Nach unten

Re: Vectron von Siemens

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 :: Eisenbahn :: Fahrzeuge

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten